Menü-Icon

Vinzenz-Heim Aachen

Die BUNTE GRUPPE                                                                       

Seit Mai 2017 stehen in der „Bunten Gruppe“ sechs Zimmern für das Kurzzeitwohnen  zur Verfügung.

Die „Bunte Gruppe“  ist   integriert in  unseren  Kinder-  und Jugendwohnbereich, umgeben von einem weiträumigen Spiel- und Bewegungsraum mit vielfältigen Freizeitmöglichkeiten.

IHR KIND – UNSER GAST

Wir laden in die „Bunte Gruppe“ Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit einer körperlichen und/oder geistigen Behinderung aus der StädteRegion Aachen und den angrenzenden Kommunen ein. Die Aufenthaltsdauer liegt  zwischen einigen Tagen und mehreren Wochen und kann auf verschiedene Aufenthalte aufgeteilt werden. Die Bedürfnisse Ihres Kindes und Ihrer Familie entscheiden  über die Länge des Aufenthaltes.

INDIVIDUELLE BETREUUNG IN DER GRUPPE

In  der „Bunten Gruppe“   bildet  ein strukturierter und verlässlicher Tagesablauf den Rahmen für ein gelingendes Miteinander. Unsere pädagogischen und pflegerischen Fachkräfte beachten aber ebenso die individuellen Vorlieben und Möglichkeiten der jungen Gäste und  unterstützen sie ganz besonders in folgenden Bereichen:

//  Vermittlung  von Akzeptanz und Annahme der Kinder und Jugendlichen, unabhängig von  der Art ihrer Behinderung.

//  Integration  und Förderung der Kinder  und Jugendlichen innerhalb der Gruppe.

//  Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft innerhalb der Wohngruppe und des  Kinder- und Jugendbereiches. Nutzung von Angeboten des Sozialraumes Aachen-Burtscheid,  je nach individuellen Bedürfnissen und Möglichkeiten.

//  Nutzung vielfältiger Freizeitangebote im Haus und auf dem großzügigen Spiel- und Außengelände.

//  Begleitung, Unterstützung und Förderung in lebenspraktischen Bereichen.

DER SCHUL- BZW. WERKSTATTBESUCH

Kommt  Ihr  Kind  aus der Städteregion  Aachen bzw. einer angrenzenden Kommune, so ist der Schul- bzw. Werkstattbesuch  vorgesehen.  Ein Fahrdienst kann über  den  Kostenträger organisiert  werden. Somit  bleibt  Ihrem  Kind  ein wichtiger Bestandteil  seines Alltagslebens auch während des Aufenthaltes bei uns erhalten.

 

Vinzenz-Heim Aachen

Vinzenz-Heim Aachen
Kalverbenden 91
52066 Aachen

Ansprechpartner/in: Annett Stachowski
Telefon: 0241-6004-846
Fax: 0241-6004-120
E-Mail: a.stachowski@vinzenz-heim.de
Webseite: https://vinzenz-heim.de/familien-unterstuetzen/kurzzeitwohnen-kids-und-teens/

Anzahl Plätze Kinder/Jugendliche:
6
Anzahl Plätze Erwachsene:
Altersspektrum:
6-21
Altersschwerpunkt:
Kinder und Jugendliche
Behinderungsformen und Schwerpunkte:
Körperliche und geistige Behinderungen, Autismus-Spektrum-Störungen, Mehrfachbehinderungen
Ausschlusskriterien:
Selbst- und fremdgefährdendes Verhalten,
Mitarbeiter und Qualifikationen:
Koordinatorin: Dipl-Sozialpädagogin. Mitarbeitende: Pflegefachkraft, Heilerziehungspfleger, Erzieher/innen, Helferkräfte
Angaben zur Tagesgestaltung:
Strukturierter Tagesablauf mit Freizeitangeboten, Schul- und Werkstattbesuch ist möglich
Kooperationspartner:
Fachärztliche Versorgung:
Ärztliche Versorgung durch niedergelassene Ärzte
Therapiemöglichkeiten:
Elternberatung durch Psychologisch-Heilpädagogischen Dienst möglich;
zurück

Die Verantwortung für die fachliche und sachliche Korrektheit der obigen Angaben liegt bei der jeweiligen Einrichtung.